Neriage oder Nerikomi ist eine ursprünglich aus China (Tang Dynastie) stammende keramische Technik. Dafür wird das ursprünglich weisse Limoges-Porzellan mit keramischen Farbkörpern eingefärbt. Je nach Formgebungsprozess, hier ist es Plattenaufbau, entstehen unterschiedlich strukturierte Farbmusterungen. Da die Farbkörper nicht nur als Schicht auf die Oberfläche aufgetragen werden, sondern die ganze Masse eingefärbt ist, entstehen die Musterungen sowohl innen, wie aussen.

Die Teeschale ist innen transparent glänzend glasiert, aussen unglasiert, matt. Geschirrspülmaschinenfest. Sie ist ca. 8.5 cm hoch und hat einen Durchmesser von ca. 9 cm.

Teeschale "Nerikomi" schwarz-grau-weiss

CHF 79.00Preis